Jeshua Channeling 8/9/2022

„Wo ist eure Liebe?

Ich bin Jeshua. Ich begleite euch Menschen seit langer Zeit in euren Aufstiegsprozessen und habe einige Zeit als Mensch unter euch gelebt. Ich kam zu euch, um euch an die Liebe, die Liebe Gottes, die schöpferische Allliebe zu erinnern … und dies tue ich nun wieder.

Wo ist sie geblieben eure Liebe? Eure reine Liebe zum Leben? Wo ist sie, jetzt da dieser Seinszustand so wichtig ist für die finale Phase der Weltenveränderung? Die Liebe von der ich spreche ist kein Gefühl, das mal hier und mal dort hin gleitet. Die Allliebe ist beständig und immer da. Jedoch scheint es, als habt ihr dieses In-Liebe-Sein ganz tief in euch vergraben und viele Schichten anderer Emotionen darüber geschichtet. So dick bedeckt, dass es für diesen ursprünglichen Zustand, mit dem ihr auf Erden geboren wurdet, schwer ist, wieder an die Oberfläche zu kommen und das Herz in euch mit Licht zu erleuchten.

Schaut euch die Schichten an, die über die Jahrtausende die das Menschengeschlecht auf Erden weilt, angehäuft wurden. Ihr seid Kämpfer, das seid ihr sehr wohl, denn am Beginn eures Menschsein ging es darum das genetische wie körperliche Überleben zu sichern. Diese Anfänge der Menschheit habt ihr gemeistert, aber das Kämpfen dennoch nicht gelassen. Noch heute kämpft jede Person von euch immer noch, obwohl eure Zivilisation längst im Rahmen der Evolution eine gesicherte Existenz hat. Heute kämpft ihr um Besitz, um Häuser, um Autos, um Karriere, Geld, Macht und um Sicherheit. Was ist eigentlich Sicherheit? Ist nicht Allliebe, die Sicherheit, das Gefühl des Urvertrauens und Geborgenheit, nachdem ihr alle sucht? Stattdessen sind allgegenwärtige Sorgen, um dieses und jenes und intensive Ängste in euer Dasein getreten. Diese Emotionen versucht ihr wiederum durch noch mehr materielle Anhaftungen zu unterdrücken. Aus diesem Kreislauf scheint kein Entrinnen, denn alles Hab und Gut macht Angst darum, es zu verlieren und macht euch abhängig, ja sogar erpressbar. Die aktuelle Situation im Kriegseuropa ist eine Lernaufgabe. Auch die Corona-Pandemie war eine Lernaufgabe. Lernt euch von Abhängigkeiten zu befreien und euch auf das Wesentliche und die wahrhaftige Energie der Allliebe auszurichten.

In Zivilisationen wie in Atlantis, die lange vor eurer jetzigen Zeitschiene auf Erden existierten, lebtet ihr in Frieden und in Liebe. Spür mal in dich hinein. Du, deine Seele, war bereits in dieser früheren Zeitphase dabei in Atlantis. Jeder Person machte in dieser atlantischen Gesellschaftsform, was sie am besten konnte. Nahrung wurde produziert und geteilt, Stoffe gewebt, Bauten erschaffen, Heilwissen gelehrt und gemeinschaftlich im Einklang mit der Natur gelebt. Nicht kostete etwas. Alles wurde geteilt. Ihr ward füreinander da. Verbunden in Allliebe. Erinnerst du dich? Feinstoffliche Energie in Materie umzuformen war selbstverständlich. Jedes Kind wurde geschult und lernte, dass das feinstoffliche Energie, das Licht, wandelbar ist und feststoffliche Formen annehmen kann. Die Ausrichtung ist entscheidend und die Voraussetzung für eine Neu-Ausrichtung ist, Licht statt Zweifel und Angst im Herzen zu tragen.

Erinnere dich! Öffne dein Herz für das Licht und erlebe und lebe die Allliebe. Du – ja du – bist heute hier auf Erden, um Licht und Allliebe zu fühlen und zu geben, ganz so wie du es vor langer Zeit bereits getan hast …

Ich bin Jeshua, allzeit euer Freund und Begleiter.“

empfangen von Birgit Feliz Carrasco, 8. September 2022 um 4 Uhr morgens

Magnetismus und Wiedergeburt 04/2022

ZEITQUALITÄT APRIL 2022

Nun kommt es sehr darauf an, sich das Potential von Anziehungskraft bewusst zu machen und diese als Heilmittel zu begreifen. Die Zeitqualität wird derzeit von intensiven Schwingungen geformt, die mächtig zerstörend oder mächtig heilend eingesetzt werden können. Nutze die Zeitqualität, deine Gedanken und Gefühle zu klären und zu verlichten, denn auf diese Weise wird sich das unruhige Feld der Erde auch verlichten. Es geht in den nächsten Wochen um Magnetismus, neue Kraft und um Wiedergeburt.

NÄCHSTE ZOOM-MEDITATION-CHANNELING
GRÜNDONNERSTAG, 14. APRIL UM 20 UHR

ZOOM MEDITATION-CHANNELING

MAGNETISMUS IST LIEBE
Magnetismus ist der natürliche Ausdruck von Anziehung und auch der physische Ausdruck von Liebe, denn das ganze Universum, mit all seinen Galaxien und Sonnensystemen, basiert auf Magnetismus. Alle Sterne, Planeten und Monde werden durch magnetische Anziehung miteinander verbunden und sind in einer Gemeinschaft aneinander gebunden. Dies hat die Urschöpfung erschaffen, hat alles auf diese Weise entstehen lassen. Die Urquelle, die einst nur Schwingung war, wurde zu Licht und Farbe in unterschiedlichsten Frequenzen, aus denen einst Photonen-Partikel und schließlich feststoffliche Atome und Materie wurde. Und alle feststofflichen Partikel haben die Tendenz einander anzuziehen, genauso wie einstmals Licht und Farbe von Urschwingungen angezogen wurde. Magnetismus ist nicht nur Physik, sondern vielmehr: Magnetismus ist ursprünglicher Ausdruck von Liebe.

DU BIST EIN MAGNET
Magnetische Kraft bewirkt ein Sich-Gegenseitiges-Anziehen und umkreisen in verschiedenen Größenordnungen. Die Erde ist ein riesiger Magnet und alles was auf der Erde ist, ist auch ein Magnet. Auch du bist mit deinem Körper ein Magnet, der Begebenheiten oder Dinge anzieht oder aussendet oder abstößt je nach dem welche Seite zu von dir zeigst. Darum ist deine bewusste innere Haltung so wichtig. Was möchtest du in dein Leben ziehen?

DU ZIEHST AN, WAS DU FÜHLST
Was fühlst du? Was fühltest du vor einer Stunde? Und was fühlst du Jetzt, in diesem Moment? Was du in der nächsten Zukunft fühlen wirst, kannst du mit deiner wachen Bewusstheit beeinflussen, um dein Leben nach deinen Ansinnen zu gestalten. Wirst du in deinem Inneren Herzen Frieden finden, Liebe spüren, um Frieden und Liebe anzuziehen? Sobald du in deinem Inneren klar und verlichtet bist, wirst du Frieden und Liebe bewirken.

DAS BRAUCHST DU JETZT
Ritualisiere innere Ruhe, finde Stille in deinen Gedanken. Die Schwingungen der Zeitqualität werden dich unterstützen. Lasse deinen Kopf und dein Herz mit deiner magischen Kraft der Visualisation so oft von sanften Wind durchwehen oder von lauwarmen Wasser durchspülen, bist der Raum deines Kopfes und der Raum deines Herzens leer sind … völlig leer, weiß, von Licht durchflutet. Deine innere Klarheit zieht äußere Klarheit wie ein Magnet an. Wenn zahlreiche Menschen sich innerlich verlichten, reinigen sie mit ihrer magnetischen Kraft das belastete Energiefeld der Erde.

DEIN KÖRPER WOHNT IN DEINER SEELE
Es ist nicht so, das deine Seele in deinem Körper wohnt, sondern dein Körper wohnt in deiner Seele. Und deine Seele ist groß, ist göttlich – sie wird wiedergeboren, nicht dein Körper. Dein Lichtwesen Seele drückt sich über deinen feststofflichen Körper wie ein Magnet aus – du kannst anziehen, was du dir wünschst. Wenn du dir Licht und Liebe wünschst, kannst du diese teilen und aussenden. Nutze die jetzige Zeitqualität der Neuausrichtung.

DEINE ZEIT DER WIEDERGEBURT
Das Osterfest in seiner ursprünglichen Bedeutung, ist die Zeit des Neubeginns und der Wiedergeburt. Wiedergeburt nicht im körperlichen Sinne, sondern die Wiedergeburt, Wiederverbreitung und das Wiedererstrahlen des Lichts. Jesus starb am Kreuz von lichtloser Menschenhand und wurde als Meister des Lichts mit immenser Strahlkraft wiedergeboren. Das Licht ist in dieser Zeitperiode für allen Menschen zum greifen nah. Du kannst dich in dieser Zeit ganz auf Urquellen-Licht ausrichten, startest wie nach einem Reset neu und wirst sinnbildlich wieder geboren. 

DEIN LICHTBAD

  • Schließe deine Augen zur Meditation.
  • Spüre deinen atmenden Körper.
  • Fühle die Erde, die dich trägt und spüre den Himmel, der dich luftvoll beatmet.
  • Nun lasse mit deiner Vorstellungskraft eine Pyramide (raumgroß oder größer) um dich herum entstehen.
  • Wähle Glas als Material, aus der deine Pyramide sich erbaut.
  • Du sitzt oder liegst in der Mitte, also unter der Spitze der Pyramide, die zum Himmel zeigt.
  • Fühle den Innenraum der Pyramide.
  • Dort, wo du liegst oder sitzt, bündeln sich alle Kräfte der Urquelle.
  • Du empfindest die Kraft der Erde, die wie ein Magnet das Licht der Urquelle anzieht.
  • Du fühlst  das Licht der Urquelle, das über die Pyramidenspitze ins Innere gelangt und auf dich herab strahlt und dich durchströmt.
  • Das Licht der Urquelle hat zahllose Farbnuancen.
  • Lass dich von Rosa, Blau, Grün, Lavendel, Pink, Orange, Silber oder Gold bestrahlen.
  • Verweile in dem Farbton, der dir gut tut oder lasse dich abwechselnd von allen Farbe wie ein Lichtbad durchfluten.
  • Erfülle deinen Körper mit Licht und teile das Licht mit dem großen Pyramidenraum.
  • Die Pyramide ist ein Sinnbild für deine Seele, die erfüllt von allen Schwingungen und Lichtnuancen der Urschöpfung ist.
  • Deine Seele ist dein Heiler für deinen Körper mit Kopf und Herz und allem anderen in deinem Körper
  • Atme das Licht, trinke das Licht, genieße das Licht.
  • Stärke dich mit Licht solange es dir guttut und so oft, wie du es benötigst.
  • Und sende das Licht, zu Menschen und Wesen, zu Pflanzen und Tieren und zum Planeten Erde.
  • Licht ist Heilung.

WERTSCHÄTZUNG-SPENDE AB 1€   BLOG GRATIS ABONNIEREN